BlaulichtDem Alkohol geschuldet

Bad Kreuznach. Mann (30) neben 1,41 ‰ auch Drogen im Blut

Am 10.05.2022, um 21:30 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 30jähriger Führer eines Pkw durch Polizeibeamte in der Schillerstraße, in Hargesheim, kontrolliert. Während der Kontrollmaßnahmen bemerkten die Beamten, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Des Weiteren gab der 30jährige Mann an vor wenigen Tagen Drogen konsumiert zu haben. Die kontrollierenden Beamten ordneten daraufhin eine Blutentnahme bei dem Fahrzeugführer an.

Der Führerschein des Mannes wurde durch die Beamten sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell